Mein Weintipp aus Portugal – RAYA 2011 – Horta de Goncalpares

20 Februar, 2017  

Unweit des kleinen Dorfes Cebolais de Cima, in der Region Terras da Beira nahe zur spanischen Grenze,
komponiert der großartige Önologe João Salavessa seinen einzigen Wein namens  Raya.

Die beeindruckende Cuvée aus 40% Touriga Nacional, 30% Touriga Franca und 30% Tinta Roriz
stammt aus einem biologisch bewirtschafteten  1,5 ha großen Weinberg, dessen sehr alte Rebstöcke tief in Schieferböden wurzeln.

Die Trauben werden traditionell mit Füssen zerstoßen und in Holzfässern vergoren.
Anschließend wird der Wein 12 Monate in Barriques ausgebaut.

Jahr für Jahr werden etwa 2600 Flaschen von diesem kräftigen, nach Waldheidelbeeren und Pflaumen duftenden Wein produziert.
Samtiges Tannin, tolle Struktur und fein eingebundene Holznoten zeichnen diesen gewaltigen Rotwein aus,
der trotz seiner Kraft, aufgrund seiner straffen Schiefermineralik es nie an Finesse und Eleganz vermissen lässt.

Als Importeur dieses raren Weines freue ich mich Ihnen im 6er Degu-Paket anbieten zu können

RAYA 2011

 Raya2 Flasche

Ankunftsoffert :

6er Degu Paket :   90.-

Wir erwarten die Weine von João Salavessa Mitte März 2017.
Danach sofortige Auslieferung frei Haus in ganz Österreich
Angebot gültig bis 28.2.2017 bzw. solange der Vorrat reicht

 

© 2014 HTL St. Pölten Informatik