Ein fantastischer Müller-Thurgau aus dem Trentino – PALAI 2017

12 Januar, 2019  

Pojer e Sandri, nicht nur Meister des Müller-Thurgau

Ist die Müller-Thurgau Traube oder Rivaner bei uns eher als günstiger Zechwein bekannt, bedingt dadurch, dass man diese früh reifende Rebsorte vorwiegend in einfache Lagen pflanzte und deshalb unauffällige, säurearme und schnell reifende Weine bekam, so sind die Ergebnisse ganz anders, wenn diese Rebsorte in hohen Lagen, auf mineralischen, kalkhaltigen Böden wie in Italien im Val di Cembra, im Eisacktal oder wie in diesem Falle bei Pojer e Sandri in Faedo in der dafür bekannten Zone Palai ausgepflanzt wird.

Pojer Logo

Faedo, Trentino, Italien

Auf 550-750m Seehöhe stehen diese alten Parzellen mit Müller-Thurgau bepflanzt, sind nach Südosten ausgerichtet und werden vom Ora del Garda (ein Wind, der häufig vom Gardasee nach Norden weht) gut durchlüftet. Die Trauben können aufgrund der kühlen Mikroklimatik später gelesen werden, haben trotzdem weniger Zucker, daher auch einen moderaten Alkoholgehalt von 12% Vol. Alkohol und können so ein vielschichtiges Aroma und eine präzise Mineralik entwickeln.

Mit dem Jahrgang 2017 ist Pojer e Sandri der wohl beste PALAI (Müller-Thurgau, Dolomiti) gelungen. 

 

Ganz aktuell wurde der Palai 2017 vom bekannten Weinjournalisten  Ian D’Agata (Vinous) mit 94 Punkten bewertet!

Ich freue mich, Ihnen noch eine kleine Menge dieses finessenreichen und wunderschönen Speisebegleiters zu Fisch und hellem Fleisch anbieten zu können:

PALAI   Müller-Thurgau  Dolomiti 2017 Pojer e Sandri  

Palai Flasche

This is not just one of Trentino’s best wine estates, but of all of Italy. The merit goes to two extremely talented wine people and friends,
Mario Pojer and Fiorentino Sandri who make a large number of wines that are at the top or near the top of the quality heap in each and every one of their respective categories.
In short, Pojer & Sandri makes one of Italy’s cleanest, most precise Müller-Thurgaus, …

Luminous straw-green. Green apple, pear nectar and white peach combine with spearmint and thyme on the captivating nose. Then rich, ripe and spicy, with noteworthy clarity and cut thanks to vibrant harmonious acidity. An outstanding Müller Thurgau that finishes long and crisp. Ian D’Agata – Jänner 2019           94 Punkte

6er Karton Ankunftsoffert : € 75.-  

frei Haus in ganz Österreich, Auslieferung Ende Jänner 2019
Angebot gültig bis 31.1.2019 bzw. solange der Vorrat reicht

 

 

 

© 2014 HTL St. Pölten Informatik